Startseite

Willkommen auf meiner Homepage zur Praxis für Hundephysiotherapie

 

In den letzten Jahren hat sich die Physiotherapie für Hunde hier in Deutschland immer mehr als ernstzunehmende Therapieform etabliert.


Nach Operationen,Verletzungen, Krankheiten, oder auch bei Hunde-Senioren ist die Beweglichkeit häufig eingeschränkt, schmerzhaft und nicht mehr voll funktionsfähig. Hier kann die Physiotherapie helfen.

 

Hauptsächlich dient die Physiotherapie der Schmerzlinderung, der Stärkung der Muskulatur und der Wiederherstellung der Beweglichkeit.

 

Einige werden sagen, dass es früher ja auch ohne ging. Das stimmt, es musste gehen! Man muss sich nur fragen mit welchen Ergebnissen?

Viele erfahrene Tierärzte und auch Tierbesitzer bestätigen, dass durch richtig angewandte Physiotherapie bei Krankheiten des Bewegungsapparates prophylaktisch entgegengewirkt werden und Heilungszeiten verkürzt werden können. Zusätzlich leiden diese Tiere nachher deutlich weniger unter Spätfolgen.      

 

Geben auch Sie Ihrem Hund die Chance seine Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit durch Physiotherapie zu fördern, zu erhalten oder wieder neu zu erlangen!


 

 

 

 

Man kann ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht

Heinz Rühmann

Aktuelles / News

Laufbandtraining mit dem dem dogPacer:

 

Zum Muskelaufbau, Gangschulung und Konditions- und Koordinationstraining

Ab sofort ist Wassertherapie möglich:

 

In Absprache mit einer anderen Praxis, besteht die Möglichkeit Ihrem Hund Wassertherapie anzubieten, sofern dies beim jeweiligen Krankheitsbild angezeigt ist.

Medien

Mitschnitt aus Radiosendung

Blindenhund.mp3
MP3-Audiodatei [5.5 MB]